0 In Slowenien/ Unterwegs mit Hund

Urlaub in Slowenien mit Hund – 6 Tage im Triglav Nationalpark

Urlaub mit Hund in Slowenien

Gerade zurück aus unserem wunderbaren Urlaub in Slowenien, kribbelt es uns nur so unter den Fingern – denn wir wollen unsere Tipps und Erfahrungen natürlich gleich mit euch teilen. Deshalb nehmen wir euch hier nochmal mit in unsere abgelegene Berghütte, auf herrliche Wanderungen und an traumhafte Seen des Triglav Nationalparks.

gereist Mitte Juni


Chili und Agilo in Slowenien
Agilo & Chili in der Mostnica Schlucht

Überblick

Urlaub in Slowenien

Urlaub in Slowenien | Anreise & Co

Lage & Anreise

Der Triglav Nationalpark liegt in den Julischen Alpen, umfasst ein Gebiet von ca. 840 km² und befindet sich im Nordwesten des Landes. Wir haben uns während des Urlaubs in Slowenien für einen Ausgangspunkt nahe des Bohinjer Sees entschieden, da wir gerne Bohinj & Bled erkunden wollten. Unser nächster Urlaub in Slowenien wird Mitte August stattfinden, dafür haben wir dann einen Roadtrip geplant um noch mehr Ecken dieser wunderbaren Region entdecken zu können.

Deine Anfahrt planst du am besten hier: Google Maps.


Unterkunft

Wir haben uns diesmal für eine etwas „andere“ Art von Unterkunft entschieden. Und zwar für eine abgelegene Berghütte hoch über dem Bohinjer See. Um dorthin zu gelangen mussten wir erstmal eine ca. 6 km lange Mautstraße zu einem kleinen Parkplatz fahren von wo aus wir dann noch ca. 1,1 km (über ungefähr 90 Höhenmeter abwärts) zur Hütte „wandern“ mussten. Bestimmt nicht jedermanns Sache – vor allem wenn man auf dem Weg zurück zum Auto immer eine ca. 10%ige Steigung überwinden muss – aber für uns gar kein Thema!

In der Hütte gab es eine tolle Dusche und ein schönes WC, für Warmwasser mussten wir allerdings ein kleines Feuerchen machen. Einen Generator für Strom gab es auch und die Einrichtung war sehr schön und alles war modern und sauber. Die Ruhe und das Alleinsein haben wir sehr genossen und die Hunde liebten es vor der Hütte im Gras zu spielen!

Wer also einen Ort für einen super entspannten Get-Away sucht und mit der Natur verbunden sein möchte, der ist im Chalet Bivalna Hiška* genau richtig!


Urlaub in Slowenien in den Bergen des Triglav Nationalparks

Urlaub in Slowenien – Tag 1 | Wandern & Bootfahren am Bohinjer See

Nach unserer Anreise, haben wir am Parkplatz nahe Stara Fužina am östlichsten Ende des Bohinjer Sees geparkt. Das Parkticket kostet wie fast überall 3€/Stunde (Stand 2021). Von dort aus haben wir uns auf den Weg entlang der Nordseite des Sees bis zur gegenüberliegenden Westseite gemacht wo wir dann auch weiter zum Savica Wasserfall spaziert sind. Einer der berühmtesten Wasserfälle dieser Region. Wir haben uns jedoch den stufigen Weg nach oben bis zu unserem nächsten Trip aufgehoben, mehr dazu also ein andermal.


Wandern am Bohinjer See
Urlaub in Slowenien
Urlaub in Slowenien

Danach haben wir ein bisschen den Campingplatz auf der Westseite des See erkundet. Da wir ja bald mit dem Bus „Hansi“ unterwegs sein werden, interessiert uns dieser natürlich brennend. Außerdem gibt es dort wunderbare Schwimmmöglichkeiten. Nachdem Helena mit den zwei Hunden ein kühles Bad genommen hat, geht es mit dem Boot einmal quer über den See und 5 Minuten zu Fuß zurück zum Auto.

Alles zu unserem Spaziergang und der Bootfahrt berichten wir – in diesem Blogpost: Bootfahren und Wandern am Bohinjer See mit Hund | Triglav Nationalpark


Urlaub in Slowenien
Bootfahren am Bohinjer See

Urlaub in Slowenien – Tag 2 | Wanderung Planina Pri Jezeru

Nach einem ausgiebigen Frühstück und einem routinierten Rucksackpacken, geht es los!

Eine Wanderung die wir wunderbar direkt von unserer Unterkunft* aus machen können, ist jene auf die Alm Planina Pri Jezeru wo sich ein wunderschöner Bergsee und eine Hütte zum Einkehren befinden. Wir haben dazu eine lässige Runde auf der Karte rausgesucht, die uns außerdem auch noch nach Bregarjevo Zavetišče führt. Eine herrliche Alm mit einer kleinen bewirtschafteten Hütte umringt von traumhaften Frühlingsblumen. Die beiden Almen waren definitiv einsame und idyllische Highlights, die uns auch Mitte Juni noch über einige Schneefelder geführt haben.

Mehr dazu erfahrt ihr dann bald in einem weiteren Beitrag. Hier noch ein paar Eindrücke:


Planina Pri Jezeru
Planina Pri Jezeru
Bregarjevo Zavetišče

Urlaub in Slowenien – Tag 3 | Entspannen & Hüttenleben genießen

Am dritten Tag war pures Hüttenleben angesagt. Wer uns auf Instagram folgt, der hat ja dazu auch schon ein cooles Reel gesehen und ganz viele Momente in unseren Stories verfolgt.

Es war ein richtig entschleunigter Tag. Zunächst haben wir uns mal eine Runde „Ausschlafen“ gegönnt, eine leckere Eierspeis mit Speck und ein Müsli gemacht und uns in die Sonne vor der Hütte gesetzt um ein wenig an meiner baldigen Hochzeit zu planen. Nach einer ausgiebigen Kuschelzeit mit den Hunden war auch schon wieder Essenszeit – also haben wir uns in ein nahegelegenes „Restaurant“ begeben um einen traditionellen Eintopf zu kosten. Ich fand ihn super lecker – Helena weniger… 😉


Hüttenurlaub
Hüttenurlaub
Hüttenurlaub
Essen in Slowenien

Später sind wir zu den zwei Viewpoints spaziert, die nicht weit entfernt von unserer Hütte liegen. Der eine ist ein beliebter Paragleiter-Startpunkt. Wir konnten sogar ein paar Paragleiter dabei beobachten wie sie sich in die Lüfte erhoben. Am zweiten Aussichtsplatz gibt es ein ganz idyllisches Bankerl und der Blick über den Bohinjer See ist wirklich fantastisch.

Um den Tag gebührend abzuschließen haben wir noch schnell für Warmwasser eingeheizt, geduscht und alles für ein Lagerfeuer samt „Steckerlbrot & Würstl“ hergerichtet.

Hier eine kleine Anleitung für euch:

🎒 geeignete Steckerl am Waldrand suchen & finden
🐾 an einer geeigneten Stelle ein Feuer machen
📷 Würstl halbieren und Pizzateig in ca. 1,5 cm dicke Streifen schneiden
🎒 Steckerl an einer Seite mit einem scharfen Messer anspitzen
🐾 Würstl auf das Steckerl stecken und ins Feuer halten
📷 Das fertige Würstl mit dem Pizzateig einwickeln und erneut ins Feuer halten
🎒 Fertig!


Blick über den Bohinj Lake
Urlaub in Slowenien
Urlaub in Slowenien

Urlaub in Slowenien – Tag 4 | Wanderung durch die Mostnica Schlucht zum Wasserfall

Zeit für Bewegung! Also sind wir zeitig zum Auto gewandert um die Mautstraße hinunterzufahren und am Fuße dieser die wunderbare Mostnica Schlucht zu entdecken. Nachdem wir ans Ende der Schlucht gewandert sind, geht es weiter bergauf in Richtung Voje Tal, denn dort befindet sich hinter wunderbaren Blumenwiesen der eindrucksvolle Mostnica Wasserfall.

Eine Tour die technisch und konditionell betrachtet auch total einfach ist und wir euch allen wirklich wärmstens weiterempfehlen können. Darum wird es auch dazu in nächster Zeit auch einen ausführlichen Bericht geben.


Mostnica Schlucht
Mostnica Wasserfall
Urlaub in Slowenien

Urlaub in Slowenien – Tag 5 | Vintgar Schlucht & Spaziergang um den Bleder See

Tag 5, unser einziger „Reisetag“. Nach einem leckeren Frühstück – Nutella Palatschinken (Pfannkuchen) – sind wir hinauf zu unserem Auto gewandert und haben uns auf den Weg nach Bled gemacht. Natürlich wollten wir bei unserem ersten Trip in den Triglav Nationalüark auch die typischen „Touri-Attraktionen“ sehen. Daher auf zur Vintgar Schlucht und nach Bled.


Vintgar Schlucht

Mittwoch vormittags in der Nebensaison – und trotzdem waren hier wirklich einige Leute unterwegs. Naja, ist eben auch eine Hauptattraktion der Region. Kaum vorstellbar wie es hier in der Hauptsaison oder wochenends zugehen muss?

Die Schlucht ist natürlich wunderschön, keine Frage, aber im Vergleich zum Vortag und der kleinen Mostnica Schlucht hat sie uns jetzt nicht extrem vom Hocker gerissen. Wir sind eher die Leute für ruhige, einsame Orte. Und der Eintritt mit 10€/Person, die 6€ für die beiden Hunde (Mann oh Mann) und die 5€ Parkgebühr haben uns wahrscheinlich zu viel erwarten lassen. 😉


Vingar Schlucht
Vingar Gorge
Urlaub in Slowenien

Spaziergang um den Bleder See

Wunderbares, gemütliches Abendprogramm.

Nachdem wir am Westende des Sees neben dem Camping Platz geparkt hatten (auch 3€/Stunde), haben wir direkt neben dem Parkplatz im Restaurant des Camping Platzes ein leckeres Nachmittagsessen genossen. Trüffelrisotto mit Rinderfilet und Calamari Fritti standen am Programm und haben fantastisch geschmeckt. Als Nachspeise gab es natürlich die typische Bleder Cremeschnitte!

Dann sind wir im Uhrzeigersinn einmal um den See spaziert und haben die Ruhe und die Stimmung am See genossen. Es war fast nichts los, ein Traum!

Mehr dazu – folgt. 😉


Urlaub in Slowenien
Bleder See
Abend am Bleder See

Urlaub in Slowenien – Tag 6 | Grmečica Wasserfall & Zavrsnica See

Nun ist es soweit und wir müssen wieder die Heimreise antreten. Aber auf dem Weg nach Hause haben wir noch zwei klitzekleine Zwischenstopps eingelegt.

Zuerst beim malerischen Grmečica Wasserfall, der zwischen Bohinj und Bled liegt und bloß ein paar Gehminuten von der Hauptstraße entfernt liegt. Sehr lohnenswert übrigens! Und dann noch beim Zavrsnica See der mich ein kleines bisschen an den Tennosee erinnert hat. Ein kleiner aber feiner Stausee der sich wunderbar eignet um die Hunde ganz „wild & free“ schwimmen zu lassen. 😉

Mehr dazu erfährt ihr dann in detaillierteren Beiträgen.


Grmečica Wasserfall
Zavrsnica See

Tipps & Umgebung

#1 –Achte im Sommer immer darauf genügend Wasser und Sonnencreme mitzunehmen
#2 –Der Triglav Nationalpark ist ein hervorragendes Reiseziel für einen Urlaub mit dem Hund
#3 –Der Campingplatz westlich am Bohinjer See sieht wirklich toll aus und ist super hundefreundlich – wenn du also ein Camper bist, schau ihn dir auf alle Fälle an, er befindet sich direkt am See.
#4 –Uns ist aufgefallen dass es nirgendwo entlang der Wege Mistkübel gibt – auch nicht entlang des Bohinjer Sees.

Mehr Slowenien-Beiträge

Urlaub mit Hund in Slowenien

Urlaub in Slowenien mit Hund – 6 Tage im Triglav Nationalpark

Gerade zurück aus unserem wunderbaren Urlaub in Slowenien, kribbelt es uns nur so unter den Fingern - denn wir wollen ...
Weiterlesen …
Smartinsko Jezero

Spaziergang am Smartinsko jezero – einer der größten künstlich angelegten Seen Sloweniens

Voriges Wochenende war es mal wieder soweit. Start unseres lang ersehnten Thermenwochenendes. Diesmal führte es uns nach Slowenien. Schlafen, essen, ...
Weiterlesen …

Südsteiermark alles ausgebucht? Alternative – relaxen in Slowenien

Karin war mit ihrem Mann diesen Herbstein Wochenende im Norden Sloweniens unterwegs und war so begeistert davon, dass sie gleich ...
Weiterlesen …

Da wir vor haben öfter in den Triglav Nationalpark zu fahren, würden wir uns auch über eure Tipps freuen. Wart ihr schon mal dort? Wenn ja, was hat euch denn am besten gefallen? Ich freue mich schon auf deine Erfahrungen & Tipps dazu in den Kommentaren!

.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply